Richtig zitieren und Plagiate vermeiden

30.10.2020

Ich helfe Studierenden und Promovierenden seit langem erfolgreich, mit einer besonderen systematischen Vorgehensweise beim Zitieren in ihren wissenschaftlichen Arbeiten den stets drohenden Plagiatsverdacht abzuwenden und aufgrund der erkennbar klareren Zitierweise deutlich besser benotete Studienziele zu erreichen.

Dieser Onlinekurs ist für Sie richtig, wenn...

  • Sie Probleme haben, regelgerecht zu zitieren,

  • es Ihnen schwer fällt, fremde Inhalte verständlich einzuarbeiten,

  • Sie das Kenntlichmachen von fremden Inhalten als schwierig erleben,

  • Ihnen die Standards der anzugebenden Informationen in Kurzbelegen und im Quellenverzeichnis nicht vertraut sind,

  • Sie die berechtigte Sorge haben, durch Unachtsamkeiten unter Plagiatsverdacht zu geraten.

In der Bibliothek

Über diesen Onlinekurs

Hier lernen Sie detailliert die Anforderungen an das Zitieren kennen, die ja nicht erst heute Standard sind, und das international, an allen Universitäten. Sie gelten selbstverständlich an allen Hochschularten, also auch Fachhochschulen und Kunsthochschulen, ob in staatlicher oder privater oder kirchlicher Trägerschaft.

Es handelt sich bei den Zitierregeln nicht um ein bloßes Regelwerk, sondern um sehr viel mehr: um einen Teil der Qualitätssicherung jeglicher wissenschaftlicher„Produkte“ – von der ersten Hausarbeit über die Abschlussarbeit bis zur Doktorarbeit und jeglicher sonstigen Studie.

Nach diesem Kurs wissen Sie, worauf es ankommt – und noch wichtiger: Sie wissen dann endlich, wie Sie das selbst hinbekommen werden und dass das alles gar nicht wirklich schwierig ist. Sie lernen, sich ab jetzt vor jeglichen Plagiatsvorwürfen wirksam zu schützen – mit Hilfe einer ganz einfachen Vorgehensweise, die Sie für sich selbst zu einem Ritual machen können.

  • Tipp:
    Aktivieren Sie de Untertitel bzw. das automatisch mitscrollende Transkript unten am Videoplayer!

Jetzt einschreiben und Ihren Abschluss sicherstellen!

Bei Udemy können Sie sich über diesen Link in den Selbstlernkurs einschreiben. Falls Sie noch nicht registriert sind bei Udemy, können Sie beides zugleich erledigen.

0Noch keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
2542 + 3

Es geht hier um wirklich wissenschaftliches Arbeiten!

Wir helfen Studierenden und Promovierenden, wissenschaftlich ihre Ziele zu erreichen – durch strukturierte Beratung und Coaching.

 

Alle Meldungen

 
 
 
 
 
 

Eigenwerbung

 
 

Sie wollen berufsbegleitend promovieren und suchen eine erfahrene und kritische Begleitung für diesen Weg?

Hier ist sie:

promotionsbegleiter.de
Mitunterzeichner bei Scientists for Future
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
 

Kurseinladung

 
 
 
 
 
 

Das Lehrbuch

 
 
2. Auflage 2018

2. Auflage 2018