Fußnotenstil bei Zotero updaten

11.05.2018

Wer immer noch an Fußnoten hängt statt In-Text-Referenzierungen zu verwenden, hat womöglich seit der Zotero-Version 5 ein Problem.

Denn Zotero lässt inzwischen nur noch Ausgabestile zu, die von Zotero nach Prüfung gelistet wurden.

Das ist eine sinnvolle Maßnahme, denn handgemachte Ausgabestile mit fehlerhaften Funktionen gingen bislang qua Image zu Lasten von Zotero selbst.

Der bisher hier zum Download angebotene Ausgabestil für Fußnoten musste daher im Frühjahr 2018 durch dessen Ausgangsversion (von „Die Bachelorarbeit“) ersetzt werden.

Der einzige Unterschied zur bislang hier bereitgestellten Version ist, dass die nunmehr empfohlene Ausgangsversion von „Die Bachelorarbeit“ die Verfasser- bzw. Herausgebernamen in Kapitälchen ausgibt.

Screenshot des Ausgabestils

Der Unterschied zur bisherigen Version ist lediglich, dass die Verfassernamen nunmehr in Versalien ausgegeben werden.

So erscheint die funktionierende Datei nach Installation in Ihrer Ausgabestil-Liste in Zotero:

Screenshot aus Zotero

0Noch keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
9246 - 9

Wir helfen Studierenden und Promovierenden, wissenschaftlich ihre Ziele zu erreichen – durch strukturierte Beratung und Coaching.

 

Alle Meldungen

 
 
 
 
Mitunterzeichner bei Scientists for Future
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
 

Kurseinladung

 
 
 
 
Gelistet bei Edukatico

Das Lehrbuch

 
 
2. Auflage 2018

2. Auflage 2018