Wie schreibt man Dozenten an?

In deutschen Hochschulen wird der überwiegende Teil der Lehrveranstaltungen von Professorinnen und Professoren - Prof. - geleistet. Sie konnten qua Hochschulgesetz in den meisten Fällen nur zu solchen hauptberuflich Lehrenden werden, da sie zuvor erfolgreich eine Dissertation publiziert haben, also zum Dr. promoviert wurden.

Somit sind im Hochschulalltag im Mailverkehr die meisten Lehrenden unter Voranstellung von „Prof. Dr.“ anzuschreiben – am besten vergewissert man sich durch eine Online-Suche nach dem Namen der betreffenden Person, ob und welche Voranstellungen dieser Art bei ihr zutreffen.

Rechtliches:

Nach erfolgter Promotion („Dr.“) wird dieser akademische Grad im Personalausweis und Reisepass eingetragen und somit Namensbestandteil. Er gilt auf ewig - außer im Falle nachträglicher Aberkennung aufgrund von Plagiaten o. a. Ein Rechtsanspruch auf Nennung dieses Namensbestandteils besteht jedoch nicht.

Wer über eine Professoren-Ernennung verfügt, hat nicht einen akademischen Grad erworben, sondern ihm wurde ein Titel verliehen, der auch wieder entzogen werden kann, z. B. bei nur wenigen Jahren Tätigkeit seit der Berufung als Hochschullehrer. Daher kann „Prof.“ kein amtlicher Namensbestandteil werden.

Gesellschaftliche und innerhochschulische Umgangsformen:

Personen mit dem akademischen Grad und somit Namensbestandteil „Dr.“ werden immer auch so angeschrieben und angesprochen. Dieses „immer“ endet erst und nur dann, wenn man selbst an einer Universität zum „Dr.“ promoviert wurde.

Auch der Titel „Prof.“ wird nicht einfach unterschlagen, sondern mitgenannt, auf jeden Fall bei einem Anschreiben und auch auf Deckblättern von hochschulischen Arbeiten.

Nur bei Quellenangaben in hochschulischen Arbeiten entfallen sämtliche Titel und Bezeichnungen.

 
 

Wir helfen Studierenden und Promovierenden, wissenschaftlich ihre Ziele zu erreichen – durch strukturierte Beratung und Coaching.

 

In unseren FAQ suchen

 

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein

Ihre Frage?

Übermitteln Sie sie uns einfach per E-Mail!

Sie fragen – wir antworten

Wir antworten Ihnen und nehmen Ihre Frage und unsere Antwort anschließend in unsere FAQ auf.

Abonnieren

Folgen Sie uns, sodass Sie keine neuen FAQ-Einträge mehr verpassen!

News

Fünf Onlinekurse für Sie

Lernen Sie die wichtigsten Dimensionen des wissenschaftlichen Arbeitens kennen und lassen Sie sich dazu online trainieren:

In sieben Schritten forschen lernen

Wissenschaftliche Arbeiten schreiben

Quellenverwaltung mit Zotero

Quellenverwaltung mit Zotero automatisieren

Grundmodell der Wissenschaft

Wissenschaftliche Arbeiten richtig gliedern

Richtig zitieren und dadurch Plagiate vermeiden

Richtig zitieren und Plagiate vermeiden

Empirisch forschen

Empirisch forschen? Das müssen Sie wissen!

 
 
 
Mitunterzeichner bei Scientists for Future
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
 

Kurseinladung

 
 
 
 
Gelistet bei Edukatico

Das Lehrbuch

 
 
2. Auflage 2018

2. Auflage 2018