Partizipation und Mystagogie als Leistungsmerkmale der Regie

Grundkonzeption eines Fernsehformats

Von: Martin Gertler

Diese wissenschaftliche Untersuchung und praxisorientierte Konzeptentwicklung soll den noch wenig fortgeschrittenen Prozess hin zu einer substantiellen und wiedererkennbaren „Formatbildung“ der Gottesdienstübertragungen im deutschen Fernsehen voranbringen helfen. 

Angesichts der beschleunigten medialen Weiterentwicklung und der zunehmenden Konvergenz der Medien wird dazu ein tragfähiger Lösungsschritt benötigt. 

Für dessen Entwicklung berücksichtigt diese Untersuchung die maßgeblichen Positionen aus Kommunikationswissenschaft und Theologie sowie bereits vorhandene empirische Ergebnisse.

Buchtitel
  • Veröffentlichung: 2012
  • ISBN (E-Book): 9783656299899
  • ISBN (Buch): 9783656300847