Drei Webinare zum empirischen Arbeiten

31.12.2017

Auf vielfachen Wunsch starten mit dem neuen Jahr gleich drei neue Webinare.

Immer mehr wird an den Hochschulen gefordert, dass Studierende auch empirisches Forschen leisten sollten.

In den Grundkursen zum wissenschaftlichen Arbeiten – die es eh nicht an allen Hochschulen gibt – ist dafür aber meist kein Raum, zumal zunächst einmal die Basics verstanden und umgesetzt werden müssen. Empirisches Arbeiten wird kaum irgendwo gelehrt, geschweige denn geübt.

Nun gehen wir gemeinsam wenigstens drei Schritte weiter!

In unserer Reihe geht es um die Dimensionen der sozialwissenschaftlichen Empirie, um das Anwenden ihrer Definitionen und um den alltäglichen „Stolperstein“: den korrekten Umgang mit der Erstellung und Anwendung von Hypothesen.

Auch diese weiterführenden Webinare finden Sie nun auf ihrer Übersichtsseite.

Wir sehen uns...

In diesem Sinne: ein gesundes und fruchtbares neues Jahr!

Derzeitiges Angebot

„Richtig zitieren“

Ein kostenloses Online-Seminar mit Prof. Dr. Martin Gertler

Er erläutert Ihnen, worauf Sie bei der Quellenwahl und deren Darstellung achten sollten.

Die geltenden Zitierweisen und Darstellungsformen werden anhand von Fallbeispielen und auch von Negativbeispielen vorgestellt.

Insbesondere geht es darum, Plagiate zu vermeiden, die immer wieder – meist sogar unabsichtlich – erzeugt werden.

Es gibt die Möglichkeit zum Live-Chat, zu Fragen an den Prof sowie hilfreiche Tipps und am Schluss unsere Rubrik „Ihre Fragen – unsere Antworten“.

Termin: Mittwoch, 19:30 Uhr

Alle Meldungen

Nächste Webinare

Richtig zitieren

Es geht darum, worauf Sie bei der Quellenwahl und deren Darstellung achten sollten.

Die geltenden Zitierweisen und Darstellungsformen werden anhand von Fallbeispielen und auch von Negativbeispielen vorgestellt.

Insbesondere geht es darum, Plagiate zu vermeiden, die immer wieder – meist sogar unabsichtlich – erzeugt werden.

Dieses Webinar findet in der Regel montags statt!

Zum nächsten Termin

Referenzmanager Zotero

Sie erhalten wichtige Hinweise zum Einrichten und Verwenden der kostenlosen und international von zahlreichen Forschungseinrichtungen und Hochschulen verwendeten Quellenverwaltungssoftware Zotero.

Dieses Webinar findet in der Regel dienstags statt!

Zum nächsten Termin

Forschungsfrage entwickeln

Sie erfahren, worauf Sie bei der Formulierung der unverzichtbaren Forschungsfrage achten sollten.

Neue und bereits zu durchgeführten Untersuchungen formulierte Forschungsfragen werden kritisch diskutiert.

Dabei gehen wir natürlich auch auf die Themenfindung und Themenformulierung ein – und wir überlegen uns, wie eine tatsächlich erreichbare Zielsetzung definiert werden kann.

Dieses Webinar findet in der Regel mittwochs statt!

Zum nächsten Termin

Empirie #1: Dimensionen

Es erwartet Sie in dieser ersten Folge unserer dreiteiligen Empirie-Webinarreihe eine vertiefende Einführung in qualitative und quantitative sozialwissenschaftliche Methoden und in die entsprechenden Forschungsprozesse.

Dieses Webinar findet in der Regel donnerstags statt!

Zum nächsten Termin

Empirie #2: Definitionen

In dieser zweiten Folge der dreiteiligen Webinarreihe erhalten Sie eine vertiefende Einführung in die entscheidenden wissenschaftstheoretischen Grundlagen.

Dieses Webinar findet in der Regel freitags statt!

Zum nächsten Termin

Empirie #3: Hypothesen

In dieser dritten Folge der dreiteiligen Webinarreihe geht es um eine vertiefende Einführung in die Anforderungen für das Erstellen und Verwenden von Hypothesen.

Dieses Webinar findet in der Regel samstags statt!

Zum nächsten Termin

Learning - Just do It