Stressfrei die Arbeit strukturieren

24.01.2019

Immer wieder wird behauptet, man könne doch sehr unterschiedlich, geradezu beliebig Vorgehen beim wissenschaftlichen Arbeiten.

Tatsächlich lässt sich aber für Forschungsvorhaben ein klares Grundmuster vorfinden.

Screenshots

Mit Hilfe unseres neuen Trainingskurses erarbeiten Sie sich das Grundmodell der Gliederung von wissenschaftlichen Arbeiten – ein für allemal.

Es ist so angelegt, dass es für die meisten Wissenschaftsgebiete verwendet werden kann.

Wenn Sie wissen wollen, welche Bewertungskriterien für Ihre wissenschaftlichen Arbeiten gelten, wie Sie sie erfolgreich anlegen und gliedern: hier werden Sie es erfahren!

0Noch keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
3856 - 6

Es geht hier um wirklich wissenschaftliches Arbeiten!

Wir helfen Studierenden und Promovierenden, wissenschaftlich ihre Ziele zu erreichen – durch strukturierte Beratung und Coaching.

 

Alle Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
Mitunterzeichner bei Scientists for Future
 
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
 

Kurseinladung

 
 

Das Lehrbuch

 
 
3. Auflage 2021

3. Auflage 2021