4 - Grundelemente

Themenformulierung, Problemstellung, Zielsetzung, Forschungsfrage etc.

Kurze Übersicht

(0:48)

 

4. Einführung: vom Thema bis zur Forschungsfrage

Ein kurzer, plakativ gehaltener Überblick über die Grundelemente einer jeden wissenschaftlichen Arbeit – Ausschnitt eines Webinars.

(0:52)

 

4.1 Thema

Problemstellung, Zielsetzung und Forschungsfrage werden benötigt, um überhaupt ein Ergebnis des Forschens erreichen zu können – ansonsten entsteht keine wissenschaftliche Arbeit. Auch muss man vertraut sein mit Begriffen wie Hypothesen, Kriterien und Merkmalen.

Vor allem muss aber zuerst einmal die Themenformulierung stimmig sein!

(5:00)

 

4.2 Problemstellung

Problemstellungen sind meist noch allgemeiner Art, wenngleich sie bereits an einem konkreten Problem orientiert entstanden sind.

Ohne sie gibt es keine Zielsetzung, keine Forschungsfrage – und keine problemlösende Antwort.

(2:30)

 

4.3 Zielsetzung

Zielsetzungen sind konkreter ausgerichtet als die zuvor erkannten Problemstellungen und sie berücksichtigen Details, beispielsweise örtliche und zeitliche Gegebenheiten.

Sie weisen den Weg für die zu suchende Problemlösung.

(2:16)

 

4.4 Forschungsfrage

Unerlässlicher Bestandteil einer wissenschaftlichen Arbeit ist die Formulierung der zentralen Forschungsfrage. Wer sein „Thema“ bloß „beleuchtet“, schreibt womöglich ein Essay, aber noch nicht eine wissenschaftliche Arbeit.

Dort stellt man vielmehr eine Forschungsfrage auf – und zwar in Fragesatz-Form. Dies führt zu Analyseschritten, Argumentationen und zum Einsatz definierter Methoden.

(8:14)

 

4.5 Weitere Instrumente

Der Einsatz von Hypothesen sowie Kriterien, Merkmale und Ausprägungen sind weitere wichtige Elemente und Instrumente bei wissenschaftlichen Untersuchungen.

(5:04)

 

Arbeitsfragen / Aufgabenblatt

  1. Wenden Sie die eingangs vorgestellten Vorschläge zur eindeutigen und verständlichen Themenformulierung auf ein Vorhaben Ihrer Wahl an. Achten Sie dabei auf Schlüsselbegriffe, die ja Bestandteile der Gliederung, der Problemstellung, des Forschungsziels und der Forschungsfrage werden müssen.
  2. Im Anschluss daran bestimmen Sie aufgrund Ihres momentanen Wissensstandes – gemäß den Beispielen der Lektion – eine Problemstellung, eine Zielsetzung und eine vorläufige Forschungsfrage.
  3. Formulieren Sie Hypothesen bzw. Annahmen, die aufgrund Ihres momentanen Wissensstandes bei Ihrem Vorhaben sinnvoll wären, und nutzen Sie dazu die Hinweise in 4.5.
  4. Prüfen Sie abschließend die vorherigen Maßnahmen zu diesem Kapitel auf Schlüssigkeit und Konsistenz. Wenn möglich, tragen Sie Ihre Notizen jemandem vor, der bisher noch nicht mit Ihrer Untersuchungsidee befasst war, und bitten ihn um Rückmeldung.

Download als PDF - zum Ausdrucken und Offline-Bearbeiten


Lesefassung

Über diesen Kurs

School

Dieser Videokurs und seine Materialien wurden ursprünglich für das Angebot der School of Veganomics entwickelt und dort bereits im Sommer 2015 als Massive Open Online Course (MOOC) für jeden zugänglich und kostenfrei nutzbar publiziert.

Es werden daher in den Lektionen mitunter aus jenem Themengebiet Anwendungsbeispiele erläutert.

Zudem ist ein Begleitbuch zum Videokurs als Printausgabe sowie als E-Book erschienen, das als Skript der Videolektionen dient, die Arbeitsblätter beinhaltet sowie mit zusätzlichen Informationen nützlich sein kann. Das Manuskript des Begleitbuchs können Sie hier als PDF downloaden.

Buch
 

Fünf Onlinekurse für Sie

Lernen Sie die wichtigsten Dimensionen des wissenschaftlichen Arbeitens kennen und lassen Sie sich dazu online trainieren:

In sieben Schritten forschen lernen

Wissenschaftliche Arbeiten schreiben

Quellenverwaltung mit Zotero

Quellenverwaltung mit Zotero automatisieren

Grundmodell der Wissenschaft

Wissenschaftliche Arbeiten richtig gliedern

Richtig zitieren und dadurch Plagiate vermeiden

Richtig zitieren und Plagiate vermeiden

Empirisch forschen

Empirisch forschen? Das müssen Sie wissen!

 
 
 
Mitunterzeichner bei Scientists for Future
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
 

Kurseinladung

 
 
 
 
Gelistet bei Edukatico

Das Lehrbuch

 
 
2. Auflage 2018

2. Auflage 2018