Wie lassen sich die Grundelemente einer wissenschaftlichen Arbeit knapp beschreiben?

In der Einleitung einer wissenschaftlichen Arbeit werden immer Grundbestandteile benötigt. Doch oft ist nicht klar, was damit gemeint ist.

Es handelt sich um diese Elemente:

  • Untersuchungsgegenstand
  • Problemstellung
  • Zielsetzung
  • Forschungsfrage
  • Vorgehensweise

Was ist damit jeweils gemeint?

Prüfen Sie anhand der nachstehenden Kurzdefinitionen, inwiefern Sie mit Ihrem Vorhaben den dargelegten Merkmalen entsprechen!

Kurzdefinitionen

  • Ein Untersuchungsgegenstand muss konkret und untersuchbar sein, es müssen also von Ihnen Daten und Fakten über ihn / von ihm erhoben werden können. Er ist i. d. R. die abhängige Variable im Titel Ihrer Arbeit.
  • Die Problemstellung formuliert ein Manko, ein Defizit o. ä., das Sie bei Ihrem Untersuchungsgegenstand festgestellt haben und das Sie nun mit wissenschaftlichen Mitteln lösen wollen.
  • Die Zielsetzung definiert das Erkenntnisziel, das Sie anstreben und das ein wissenschaftlich erarbeitetes Angebot zur Lösung der zuvor definierten Problemstellung bieten soll.
  • Die Forschungsfrage (Key Research Question) soll den Weg zum Erreichen des Erkenntnisziels weisen; aus ihr geht auch hervor, welche wissenschaftliche Methode gewählt wurde.
  • Die Vorgehensweise soll nicht nur beschreiben, wie Sie vorgehen, sondern auch stets begründen, warum Sie dies auf die jeweils angegebene Weise tun.

Tipp: Checken Sie den Status Ihrer derzeitigen oder geplanten wissenschaftlichen Arbeit mit unserem Exposé-Generator!

 
 

Wir helfen Studierenden und Promovierenden, wissenschaftlich ihre Ziele zu erreichen – durch strukturierte Beratung und Coaching.

 

In unseren FAQ suchen

 

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein

Ihre Frage?

Übermitteln Sie sie uns einfach per E-Mail!

Sie fragen – wir antworten

Wir antworten Ihnen und nehmen Ihre Frage und unsere Antwort anschließend in unsere FAQ auf.

Abonnieren

Folgen Sie uns, sodass Sie keine neuen FAQ-Einträge mehr verpassen!

News

Fünf Onlinekurse für Sie

Lernen Sie die wichtigsten Dimensionen des wissenschaftlichen Arbeitens kennen und lassen Sie sich dazu online trainieren:

In sieben Schritten forschen lernen

Wissenschaftliche Arbeiten schreiben

Quellenverwaltung mit Zotero

Quellenverwaltung mit Zotero automatisieren

Grundmodell der Wissenschaft

Wissenschaftliche Arbeiten richtig gliedern

Richtig zitieren und dadurch Plagiate vermeiden

Richtig zitieren und Plagiate vermeiden

Empirisch forschen

Empirisch forschen? Das müssen Sie wissen!

 
 
 
Mitunterzeichner bei Scientists for Future
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
 

Kurseinladung

 
 
 
 
Gelistet bei Edukatico

Das Lehrbuch

 
 
2. Auflage 2018

2. Auflage 2018