Wie referenziere ich Inhalte aus einem Ebook?

Das Besondere bei Ebooks ist die Tatsache, dass bei den führenden Formaten keine Seitenzahlen in Übereinstimmung mit den Seitenzahlen der gedruckten Buchversionen möglich ist – außer bei PDF-Dateien, die aber stets weniger als Ebooks verstanden und genutzt werden.

Jedoch werden die digitalen Quellen von Jahr zu Jahr wichtiger. Manche Publikationen erscheinen schneller bzw. gar überhaupt nur noch in dieser Form, insbes. international. Und ja: Ebooks, die veröffentlicht wurden, sind natürlich zitierfähig...

Nun brauchen wir dringend eine klare und einfache Lösung, um die gängige Zitiermechanik auch für diese Quellen anwenden zu können.

Die seit jeher bewährte Weise, direkt auf vorhandene Seitenzahlen referenzieren zu können und zu müssen, kann offensichtlich bei Ebooks nicht mehr zur Anwendung kommen.

Dennoch gibt es eine einfache Möglichkeit, das Qualitätskriterium der Überprüfbarkeit zu erfüllen: durch Verweis auf zugehörige Kapitel (6.) bzw. Abschnitte (6.5) bzw. Unterabschnitte (6.5.1) der jeweiligen Quellen.

 

Worauf dabei zu achten ist und wie es unter Berücksichtigung der anzuwendenden Zitierstile umgesetzt werden kann, erfahren Sie vertiefend aus der nachstehenden Videolektion:

 
 

Wir helfen Studierenden und Promovierenden, wissenschaftlich ihre Ziele zu erreichen – durch strukturierte Beratung und Coaching.

 

In unseren FAQ suchen

 

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein

Ihre Frage?

Übermitteln Sie sie uns einfach per E-Mail!

Sie fragen – wir antworten

Wir antworten Ihnen und nehmen Ihre Frage und unsere Antwort anschließend in unsere FAQ auf.

Abonnieren

Folgen Sie uns, sodass Sie keine neuen FAQ-Einträge mehr verpassen!

News

 
 
Mitunterzeichner bei Scientists for Future
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
 

Kurseinladung

 
 
 
 
Gelistet bei Edukatico

Das Lehrbuch

 
 
2. Auflage 2018

2. Auflage 2018