Lehrbuch: Forschen lernen

Eine wissenschaftliche Arbeit ist stets ein Produkt, das sein Ziel hat und seinen Zweck erfüllen soll. Das gilt für jede hochschulische Hausarbeit, ebenso für Referate, für Projektarbeiten und für Abschlussarbeiten. So ausgerichtet, dass damit forschend neues Wissen zu schaffen ist, können wissenschaftliche Arbeiten in Studium und beruflicher Praxis gelingen und hilfreich werden.

Die Prämisse dieses Lehr- und Nachschlagebuchs lautet: Wissenschaft ist, wenn jemand – mit wissenschaftlichen Methoden – neues Wissen schafft!

Daher geht es primär nicht um Techniken, sondern um eine konsequent untersuchende Haltung und Vorgehensweise.

In sieben Schritten zum Ziel

Wer dem Ansatz dieses Buches folgt, wird künftig nicht mehr »über etwas schreiben«, sondern etwas untersuchen wollen – und das mit der Leidenschaft eines Forschenden.

Kurzer Blick ins Buch (Dauer: 3:15)

Diese Zusammenstellung der Grundlagen des forschenden wissenschaftlichen Arbeitens ist ein Lehrbuch des Veganomics Institute. Auch der Veganismus benötigt für alle seine Facetten – Ethik, Gesundheit, Ökologie, Ökonomie etc. – stets die jeweiligen wissenschaftlichen Grundlagen und Forschungsergebnisse und sollte beständig daran mitarbeiten.

Die Prinzipien der Wissenschaftlichkeit und des Forschens gelten selbstverständlich auch für sonstige Problemstellungen und Lösungsziele. Daher wurde dieses Buch so erarbeitet, dass es jedermann nützlich sein kann.

Zugleich dient es als Begleitbuch zum gleichnamigen Onlinekurs – es verschriftlicht sämtliche Videolektionen und folgt ihnen in seiner Kapitelstruktur und allen Überschriften.

 
 

Unser Lehrbuch

Lehrbuch-Cover

Nächste Webinare

„FORSCHUNGSFRAGE ENTWICKELN“

Ein Online-Seminar mit Prof. Dr. Martin Gertler

Er zeigt Ihnen auf, worauf Sie bei der Formulierung der unverzichtbaren Forschungsfrage achten sollten.

Neue und bereits zu durchgeführten Untersuchungen formulierte Forschungsfragen werden kritisch diskutiert.

Dabei gehen wir natürlich auch auf die Themenfindung und Themenformulierung ein – und wir überlegen uns, wie eine tatsächlich erreichbare Zielsetzung definiert werden kann.

Es gibt die Möglichkeit zum Live-Chat, zu Fragen an den Prof sowie hilfreiche Tipps und am Schluss unsere Rubrik „Ihre Fragen – unsere Antworten“.

Dieses Webinar findet in der Regel dienstags und freitags statt!

Zum nächsten Termin

„RICHTIG ZITIEREN“

Ein Online-Seminar mit Prof. Dr. Martin Gertler

Er erläutert Ihnen, worauf Sie bei der Quellenwahl und deren Darstellung achten sollten.

Die geltenden Zitierweisen und Darstellungsformen werden anhand von Fallbeispielen und auch von Negativbeispielen vorgestellt.

Insbesondere geht es darum, Plagiate zu vermeiden, die immer wieder – meist sogar unabsichtlich – erzeugt werden.

Es gibt die Möglichkeit zum Live-Chat, zu Fragen an den Prof sowie hilfreiche Tipps und am Schluss unsere Rubrik „Ihre Fragen – unsere Antworten“.

Dieses Webinar findet in der Regel mittwochs und samstags statt!

Zum nächsten Termin

„REFERENZMANAGER ZOTERO“

Ein Online-Seminar mit Prof. Dr. Martin Gertler

Es erwarten Sie wichtige Hinweise zum Einrichten und Verwenden der kostenlosen und international von zahlreichen Forschungseinrichtungen und Hochschulen verwendeten Quellenverwaltungssoftware Zotero.

Wie immer gibt es die Möglichkeit zum Live-Chat, zu Fragen an den Prof und am Schluss unsere Rubrik „Ihre Fragen – unsere Antworten“.

Dieses Webinar findet in der Regel montags und donnerstags statt!

Zum nächsten Termin

Learning - Just do It
 
 
 
 

Kurseinladung

 
 
 
 
Gelistet bei Edukatico

Unser Lehrbuch

 
 
Lehrbuch-Cover
 
Powered by Weblication© CMS