„Die Studierenden sollten in Lehrveranstaltungen stets dazu aufgefordert sein, sich mit der Haltung eines Forschers Wissen anzueignen, zu prüfen und weiterzuentwickeln.“ Quelle: Wissenschaftsrat, Drs. 8639-08 vom 04.07.2008, S. 21

Nachstehend finden Sie Kurzbegriffe und Links, die zu unseren FAQ-Einträgen führen.

Außerdem können Sie in unseren FAQ suchen – in der rechten Spalte oder unterhalb der Linkliste, je nach Displaygröße.

FAQ

 
 
 

Unsere Webinare

„Richtig zitieren“

Ein Webinar (Online-Seminar) mit Prof. Dr. Martin Gertler

Er erläutert Ihnen, worauf Sie bei der Quellenwahl und deren Darstellung achten sollten.

Die geltenden Zitierweisen und Darstellungsformen werden anhand von Fallbeispielen und auch von Negativbeispielen vorgestellt.

Insbesondere geht es darum, Plagiate zu vermeiden, die immer wieder – meist sogar unabsichtlich – erzeugt werden.

Es gibt die Möglichkeit zum Live-Chat, zu Fragen an den Prof sowie hilfreiche Tipps – und am Schluss unsere Rubrik „Ihre Fragen – unsere Antworten“.

Dieses Webinar findet in der Regel mittwochs und samstags statt!

„Referenzmanager Zotero“

Ein Webinar (Online-Seminar) mit Prof. Dr. Martin Gertler

Er gibt Ihnen wichtige Hinweise zum Einrichten und Verwenden der kostenlosen und international von zahlreichen Forschungseinrichtungen und Hochschulen verwendeten Quellenverwaltungssoftware Zotero.

Die Anwendung wird anhand von typischen Quellenarten (Monographie, Sammelband, Zeitschrift und Onlinequelle) erläutert. Dabei können alle Schritte parallel mitvollzogen werden.

Es gibt die Möglichkeit zum Live-Chat, zu Fragen an den Prof sowie hilfreiche Tipps – und am Schluss unsere Rubrik „Ihre Fragen – unsere Antworten“.

Dieses Webinar findet in der Regel montags und donnerstags statt!

„Forschungsfrage“

Ein Webinar (Online-Seminar) mit Prof. Dr. Martin Gertler

Er erläutert Ihnen, worauf Sie bei der Entwicklung und Abarbeitung Ihrer Forschungsfrage achten sollten.

Formulierungen werden anhand von Fallbeispielen und bewusst auch anhand von Negativbeispielen besprochen.

Kernthema des Webinars ist die Frage, wie man seine eigene Forschungsfrage zielführend entwickeln kann.

Es gibt auch hier die Möglichkeit zum Live-Chat sowie zu Fragen an den Prof.

Es erwarten Sie also eine Menge Tipps und am Schluss unsere Rubrik „Ihre Fragen – unsere Antworten“.

Dieses Webinar findet in der Regel dienstags und freitags statt!

 
 
 
 

In unseren FAQ suchen

 

Anzahl der Ergebnisse: 77

  • Englische Quellenausgabe

    auf englische Quellenausgabe umstellen? Ein sehr sinnvolles Helfer-Programm für das wissenschaftliche Arbeiten ist Zotero . Wer nun mit dessen Hilfe englischsprachige Untersuchungen / Forschungsarbeiten erstellen will, benötigt entsprechende

     
  • Sammelbandeintrag zitieren

    eines der Herausgeber verweisen wollen! Es ist die grundsätzliche Vorbereitung für das Zitieren eines Buchteils mit Zotero - also eines Beitrags in einem Sammelband. Angenommen, es ginge um den Beitrag (Buchteil): "Zwei Paradigmen

     
  • Quellenverwaltung

    detaillierten Check der derzeit gängigen Angebote vorgenommen.   Ich empfehle und nutze selbst das kostenlose Zotero , das die wenigsten Minuspunkte unter allen im o. g. Vergleich erhielt, im Unterschied zu anderen bevorzugten

     
  • Einträge im Quellenverzeichnis

    genauer zu betrachten. Die angeführten Beispiele aus dem Quellenverzeichnis entsprechen der Standardausgabe mittels Zotero im Harvard-Stil. Monographien Nachname, Vorname des Autors/der Autorin (Jahr): Titel (= ggf. Reihe), Auflage (ab 2.),

     
  • Screenshots

    Webseiten sind übrigens eine enorme Hilfe, insbes. wenn eine Webseite ggf. eines Tages nicht mehr online sind. Zotero speichert Ihnen auf Wunsch automatisch immer auch einen Screenshot, sobald Sie mit diesem Referenzmanager die Metadaten

     
  • Autor mehrfach referenzieren

    im Kurzbeleg sowie im Quellenverzeichnis werden die Quellen unterscheidbar gemacht. Literaturverwaltungsprogramme wie Zotero nehmen einem übrigens das Nachdenken über solche Fragen ab - sie sorgen automatisch für die notwendige

     
  • Fußnoten auch beim APA-Style?

    bibliographischen Angaben erscheinen im Quellenverzeichnis. Unser deutscher Fußnoten-Ausgabestil, der in Zotero und den meisten anderen Quellenverwaltungsprogrammen funktioniert, orientiert sich in der Form an APA. In unserem

     
  • Harvard-Zitierweise

    Ausgabestil-Datei gemäß Harvard in deutscher Sprache für das kostenfreie Literaturverwaltungs- und Zitierprogramm Zotero erarbeitet, die genau passend zur Handreichung dafür sorgt, dass Zotero entsprechend den Harvard-Vorgaben die

     

Ihre Frage?

Übermitteln Sie sie uns einfach per E-Mail!

Sie fragen – wir antworten

Wir antworten Ihnen und nehmen Ihre Frage und unsere Antwort anschließend in unsere FAQ auf.

Abonnieren

Folgen Sie uns, sodass Sie keine neuen FAQ-Einträge mehr verpassen!

News

 
 

Kurseinladung

 
 
 
 
Gelistet bei Edukatico

Unser Lehrbuch

 
 
Lehrbuch-Cover
 
Powered by Weblication© CMS