E-Book zur Forschungsfrage

09.03.2017

Unser Webinar zur Forschungsfrage wurde stark nachgefragt. Daher gibt es nun ein E-Book mit den wichtigsten Infos des Webinars – für deren Teilnehmer kostenlos.

Ohne Problemstellung keine Zielsetzung, ohne Zielsetzung keine Forschungsfrage – ohne Forschungsfrage kein Erreichen der Zielsetzung sowie keine Lösung der Problemstellung!

Es zeigt sich in jedem Semester erneut, wie schwer sich Studierende damit tun, klare Formulierungen für diese Grundelemente einer wissenschaftlichen Arbeit zu entwerfen und daraus eine logische, nachvollziehbare Vorgehensweise zu entwickeln.

Daher zeigt diese Handreichung anhand von Beispielen aus unseren Webinaren, wie man eine zielführende Forschungsfrage entwickelt und welche Rolle die ihr vorausgehenden Grundelemente dabei spielen: die Problemstellung und die Zielsetzung.

Ergänzend wird zu jedem Beispiel skizziert, wie die weitere Struktur der Arbeiten aussehen könnte.

Das E-Book verlinkt an passenden Stellen direkt zu weiterführenden Informationsangeboten, z. B. zu unseren FAQ-Seiten und Lehrvideos.

Das E-Book ist bei nahezu allen Online-Buchhändlern downloadbar und für die beiden Systeme EPUB (Tolino etc.) und MOBI (Kindle) erhältlich.

Alle Meldungen

Nächste Webinare

Richtig zitieren

Es geht darum, worauf Sie bei der Quellenwahl und deren Darstellung achten sollten.

Die geltenden Zitierweisen und Darstellungsformen werden anhand von Fallbeispielen und auch von Negativbeispielen vorgestellt.

Insbesondere geht es darum, Plagiate zu vermeiden, die immer wieder – meist sogar unabsichtlich – erzeugt werden.

Dieses Webinar findet in der Regel montags statt!

Zum nächsten Termin

Referenzmanager Zotero

Sie erhalten wichtige Hinweise zum Einrichten und Verwenden der kostenlosen und international von zahlreichen Forschungseinrichtungen und Hochschulen verwendeten Quellenverwaltungssoftware Zotero.

Dieses Webinar findet in der Regel dienstags statt!

Zum nächsten Termin

Forschungsfrage entwickeln

Sie erfahren, worauf Sie bei der Formulierung der unverzichtbaren Forschungsfrage achten sollten.

Neue und bereits zu durchgeführten Untersuchungen formulierte Forschungsfragen werden kritisch diskutiert.

Dabei gehen wir natürlich auch auf die Themenfindung und Themenformulierung ein – und wir überlegen uns, wie eine tatsächlich erreichbare Zielsetzung definiert werden kann.

Dieses Webinar findet in der Regel mittwochs statt!

Zum nächsten Termin

Empirie #1: Dimensionen

Es erwartet Sie in dieser ersten Folge unserer dreiteiligen Empirie-Webinarreihe eine vertiefende Einführung in qualitative und quantitative sozialwissenschaftliche Methoden und in die entsprechenden Forschungsprozesse.

Dieses Webinar findet in der Regel donnerstags statt!

Zum nächsten Termin

Empirie #2: Definitionen

In dieser zweiten Folge der dreiteiligen Webinarreihe erhalten Sie eine vertiefende Einführung in die entscheidenden wissenschaftstheoretischen Grundlagen.

Dieses Webinar findet in der Regel freitags statt!

Zum nächsten Termin

Empirie #3: Hypothesen

In dieser dritten Folge der dreiteiligen Webinarreihe geht es um eine vertiefende Einführung in die Anforderungen für das Erstellen und Verwenden von Hypothesen. 

Dieses Webinar findet in der Regel samstags statt!

Zum nächsten Termin

Learning - Just do It
 
 
 
 
Powered by Weblication© CMS