Etwas untersuchen lernen

 
 

Ihr Weg zum erfolgreichen wissenschaftlichen Arbeiten

 
 

Ihnen fehlt das Grundlagenwissen des wissenschaftlichen Arbeitens? Somit können Sie es auch noch nicht erfolgreich anwenden?

Hier finden Sie zahlreiche Infos, Webinare und spezielle Online-Kurse, die Sie weiterbringen werden.

Unser Motto lautet: Wissenschaft ist, wenn jemand – mit wissenschaftlichen Methoden – neues Wissen schafft.

Daher geht es uns darum, eine prinzipiell forschende, untersuchende Haltung und Vorgehensweise zu fördern.

Wissenschaftliches Arbeiten gemeinsam starten
 
 
 

Überwinden Sie Ihre Defizite – wir helfen Ihnen dabei

Studieren Sie lieber daheim am Rechner? Brauchen Sie Lerngruppen oder gar persönliche Betreuung?

Mit unseren FAQ zum wissenschaftlichen Arbeiten, mit gezielten thematischen Webinaren und zwei Onlinekursen unterstützen wir Sie gern.

Sie fragen – wir antworten

 
 

Unsere FAQ zum wissenschaftlichen Arbeiten

 
 

Seit mehr als fünf Jahren stellen Sie uns Fragen zum wissenschaftlichen Arbeiten. Wir antworten!

Mehrere hunderttausend Mal wurden in unserer FAQ-Datenbank bereits die passenden Antworten gefunden.

Viele Einträge wurden auch längst wieder aktualisiert und ergänzt.

 

Webinare

 
 

Vertiefende Workshops – online

 
 

Manche Lehrinhalte und Themen erfordern eine besonders gründliche Bearbeitung.

Wir ermöglichen sie durch unsere Webinare.

Einfach daheim dabei sein!

Webinar
 

Nächste Webinare

Richtig zitieren

Es geht darum, worauf Sie bei der Quellenwahl und deren Darstellung achten sollten.

Die geltenden Zitierweisen und Darstellungsformen werden anhand von Fallbeispielen und auch von Negativbeispielen vorgestellt.

Insbesondere geht es darum, Plagiate zu vermeiden, die immer wieder – meist sogar unabsichtlich – erzeugt werden.

Dieses Webinar findet in der Regel montags statt!

Zum nächsten Termin

Referenzmanager Zotero

Sie erhalten wichtige Hinweise zum Einrichten und Verwenden der kostenlosen und international von zahlreichen Forschungseinrichtungen und Hochschulen verwendeten Quellenverwaltungssoftware Zotero.

Dieses Webinar findet in der Regel dienstags statt!

Zum nächsten Termin

Forschungsfrage entwickeln

Sie erfahren, worauf Sie bei der Formulierung der unverzichtbaren Forschungsfrage achten sollten.

Neue und bereits zu durchgeführten Untersuchungen formulierte Forschungsfragen werden kritisch diskutiert.

Dabei gehen wir natürlich auch auf die Themenfindung und Themenformulierung ein – und wir überlegen uns, wie eine tatsächlich erreichbare Zielsetzung definiert werden kann.

Dieses Webinar findet in der Regel mittwochs statt!

Zum nächsten Termin

Empirie #1: Dimensionen

Es erwartet Sie in dieser ersten Folge unserer dreiteiligen Empirie-Webinarreihe eine vertiefende Einführung in qualitative und quantitative sozialwissenschaftliche Methoden und in die entsprechenden Forschungsprozesse.

Dieses Webinar findet in der Regel donnerstags statt!

Zum nächsten Termin

Empirie #2: Definitionen

In dieser zweiten Folge der dreiteiligen Webinarreihe erhalten Sie eine vertiefende Einführung in die entscheidenden wissenschaftstheoretischen Grundlagen.

Dieses Webinar findet in der Regel freitags statt!

Zum nächsten Termin

Empirie #3: Hypothesen

In dieser dritten Folge der dreiteiligen Webinarreihe geht es um eine vertiefende Einführung in die Anforderungen für das Erstellen und Verwenden von Hypothesen. 

Dieses Webinar findet in der Regel samstags statt!

Zum nächsten Termin

Learning - Just do It
 
 

Onlinekurse

 
 

Ihr eigener Hörsaal – daheim und unterwegs

 
 

Forschen kann man lernen. Nach Durcharbeiten der notwendigen Lektionen und nach eigenem Üben können Sie Ihr Ziel bald selbst ansteuern.

  • Unser #forschenlernenMOOC (ein Massive Open Online Course) macht Sie fit für wirklich wissenschaftliches Arbeiten.
  • Unser #zoteroMOOC macht Sie mit einem hilfreichen Referenzmanager vertraut.

Diese Kurse stehen Ihnen jederzeit für das Selbststudium kostenlos zur Verfügung.

Unsere Onlinekurse bieten Ihnen Video- und Textlektionen sowie Quizze. Sie ersetzen also kein Hochschulstudium wie zum Beispiel an der Rheinischen Fachhochschule Köln. Denn nur dort können Ihnen Betreuung, die Durchführung einer hochschulischen Leistungserbringung (z. B. Hausarbeit) und deren Prüfung angeboten werden. 

Hörsaal
 
 
 

Aktuelles

 
 

Neueste Meldungen und Hinweise

 
 

Ihr Vorgehen

 
 

Machen Sie sich mit uns auf den Weg

 
 

1. Sich entscheiden

Sie werden nicht mehr über etwas schreiben, sondern etwas untersuchen wollen.

So gelangen Sie zum tatsächlich wissenschaftlichen Arbeiten.

2. Sich einlassen

Mit unseren konsequent angelegten Lernmaterialien können Sie sich selbst trainieren.

Dabei entdecken Sie Ihre eigenen Potentiale.

3. Sich loslassen

Es befreit enorm, seinen Weg zu entdecken und sich selbst bei den ersten Schritten zu erleben.

Alte Denkmuster verblassen, Ihre Wissenschaftlichkeit stärkt Sie.

4. Sich beweisen

Ihre Methodenkompetenz lässt Sie ab jetzt zu validen und nutzbaren Resultaten gelangen.

Ihre Ergebnisse ermöglichen nun bessere Entscheidungen.

 
 
 
Powered by Weblication© CMS